Rede von Kerstin Köditz zum Gedenken an die Opfer von Krieg und Faschismus am 26.08.19 auf Schloss Colditz

Liebe Freundinnen und Freunde, liebe Genossinnen und Genossen! Gelegentlich gibt es Pflichttermine, die mehr sind als einfach nur eine Pflicht, die vielmehr einfach Freude machen. Am Samstag war einer dieser seltenen Termine. Ich war wie 40.000 andere auch bei der „Unteilbar“-Demo in Dresden. Unteilbar: das ist ein gutes Motto, ein sehr gutes. Menschenrechte sind unteilbar, […]