Pressemeldung des Kreisverband DIE LINKE. Westsachsen 08.04.19, zur Sitzung des Jugendhilfeausschuss vom 02.04.19

Vereinsmitglieder, Mitarbeiter und betroffene Jugendliche des Förderverein für Jugendkultur und Zwischenmenschlichkeit e.V. kämpfen derzeit um die Anerkennung als freier Träger der Jugendhilfe. Diese kann nur das Jugendamt des Landkreis Leipzig erteilen. Notwendig ist diese Anerkennung um Zugriff auf Mittel verschiedener Stiftungen zu erhalten. Dieses Ansinnen, andere Mittel als die Förderung durch das Jugendamt einzuwerben, ist […]

DIE LINKE räumt das Teletubbyland auf

Das Teletubbyland, an der Leipziger Straße, zählt schon seit unzähligen Jahren als einer der Anlaufpunkte zur Freizeitgestaltung junger Grimmaer*innen. „Leider befindet sich das Areal in einem sehr schlechten und ungepflegten Zustand. Überall liegt Müll herum, Wildwuchs lässt Sportflächen verschwinden, Vandalismus macht sich breit.“ erklärt der Vorsitzende der Grimmaer LINKEN, Maximilian Schöpe (28). „Natürlich werden wir […]

LINKE tritt auch in Ortschaftsräten an

Der Ortsverband Grimma/ Colditz der Partei DIE LINKE hat vor Kurzem seine Listen für die Ortschaftsratswahlen am 26. Mai 2019. Erstmals seit 1990 tritt eine Liste der Linken für die Ortschaft Großbardau mit den Ortsteilen Bernbruch, Kleinbardau und Waldbardau an. „Mit unserer Kandidatur wollen wir den Generationenwechsel endlich auch nach Großbardau bringen“, erklärt Erik Kühn […]