Kerstin Köditz

Kerstin Köditz gehört seit 2001 als Abgeordnete dem Sächsischen Landtag an. Derzeit ist sie Sprecherin für antifaschistische Politik der Fraktion DIE LINKE und leitet dort den Arbeitskreis Verfassung, Recht, Inneres & Kommune. Als Landtagsmitglied stellt sie regelmäßig und anlassbezogen Kleine Anfragen.

Im Landtag gehört sie dem NSU-Untersuchungsausschuss als dessen stellvertretende Vorsitzende an. In der aktuellen Wahlperiode (seit 2014) ist sie zudem Mitglied des Innenausschusses, der Parlamentarischen Kontrollkommission und der G-10-Kommission.

Außerdem wurde sie in den Stadtrat von Grimma gewählt. Hier, in ihrer Wahlheimat, stärkt sie unseren Ortsverband DIE LINKE. Grimma/Colditz. Zudem gehört sie dem aktuellen Parteivorstand an.